Mittwoch, 5. Juni 2019

„Valparaiso“ (Verlag: dlp games), Autor: Stefan Malz und Louis Malz. Grafik: Michael Menzel, 2 – 5 Spieler, ab 12 Jahren:

„Valparaiso“ (Verlag: dlp games), Autor: Stefan Malz und Louis Malz. Grafik: Michael Menzel, 2 – 5 Spieler, ab 12 Jahren: 
 Wir sind in dem chilenischen Freihandelshafen im 19. Jahrhundert und bauen im Hinterland Ressourcen (Kupfer, Silber, Weizen) ab. Mit diesen Ressourcen kann man weitere Händler aktivieren, Siegpunkte erhalten, im Hafen auf das Schiff verladen. Das Schiff fährt raus und kann die Ressourcen gegen weitere Errungenschaftskarten (mit Siegpunkten) eintauschen. Die ersten erhalten einen Geldbonus. Gesteuert wird es mit Errungenschaftskarten (Starthand 8 Karten) die man in der gewünschten Spiel-Reihenfolge verdeckt auslegt. Nach dem Umdrehen kann jeder Mitspieler nach und nach seine Kartenaktionen nutzen. Wenn man die Reihenfolge der Karten ändern möchte kostet das Geld. Wenn man die Hauptaktion nicht nutzen kann oder will, gibt es das darunter stehende Geld oder Ressource. Häuser können meist gegen Geld im Hafen oder in den Dörfern im Hinterland platziert werden. Das bringt im Hafen Ressourcen, Geld, Siegpunkte, Startspieler. In den Dörfern bringt es schnelleres Vorankommen seiner Händler oder die Händleraktion zu verstärken. Die anderen Mitspieler müssen eine Gebühr bezahlen für das Vorbeikommen oder Betreten der Dörfer. Sobald ein Mitspieler die 18 Siegpunkte-Marke übertritt, ist die letzte Runde eingeläutet. Es wird ausgewertet und es gewinnt der mit den meisten Siegpunkten. 

Kompaktes Handelsspiel für gezieltes Vorausplanen mit überschaubarer Spielzeit. 


Das Spiel wurde bei einem öffentlichen Spieleabend erklärt und gespielt. Es sind meine persönlichen Eindrücke und Meinungen nach einmal Durchspielen
.
 
Könnte Werbung enthalten. Vorgestellte Spiele sind nicht in meinem Besitz. Die Fotos sind selbst erstellt und veranschaulichen nur eine Momentaufnahme der Sache. Die Rechte der gezeigten Marken, Unternehmen, Grafiker, Autoren usw. ist alleine bei den jeweiligen Rechteinhaber und werden in keinster Weise berührt.